Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Endnutzer/Kunden

§ 1 Geltungsbereich

Durch die Nutzung der Plattform (SixSin-App) „sixsin.ch“ erkennt der Endnutzer/Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Endnutzer/Kunden (AGB) in der jeweils gültigen
Fassung ausdrücklich an. Die Mapundia GmbH Deutschland behält sich vor, die hier zugrunde liegenden AGB zu ändern. Die Veränderung wird auf der Plattform/App
angezeigt werden.

§ 2 Endnutzer/Kunde/Einbindung der AGB

Endnutzer/Kunde ist derjenige, der die Dienste der Diensteanbieter, die auf der Plattform/App eingestellt sind, mittels der Suchmaschine anklickt.

Der Endnutzer/Kunde erklärt, dass er volljährig ist.

Falls der Endnutzer in den Genuss zusätzlicher, unentgeltlicher und/oder entgeltlicher Leistungen kommen möchte ist eine vorherige Registrierung erforderlich.
Voraussetzung einer erfolgreichen Registrierung ist neben der Angabe eines Benutzernamens, eines Passworts und des Geburtsdatums die Anerkennung der Verbindlichkeit der vorliegenden AGB.

§ 3 Leistungsumfang

Der Endnutzer/Kunde kann den freien Bereich der Plattform/App unentgeltlich nutzen. Dort kann er mittels einer Suchmaschine Suchkriterien eingeben und Merklisten erstellen
(lassen). Weiterhin kann er, nach vorheriger Registrierung Gutscheine von den Diensteanbietern über die Plattform erwerben und/oder
sonstige kostenpflichtige Dienste in Anspruch nehmen. Der Endnutzer/Kunde hat fernerhin die Option, den Newsletter der Mapundia GmbH Deutschland über die Plattform/App
zu beziehen.

Die Mapundia GmbH Deutschland behält sich vor, die Nutzung der Plattform/App ohne vorherige Ankündigung einzuschränken, zu erweitern, abzuändern oder ganz einzustellen.
Insbesondere behält sich die Mapundia GmbH Deutschland vor, die Zugangsmodalitäten zu ändern, oder aber den Service nicht mehr entgeltlos zur Verfügung zu stellen.
Ein Rechtsanspruch auf die dauerhafte entgeltlose und/oder entgeltliche Nutzung der Plattform besteht nicht.

§ 4 Inhalt

Die Mapundia GmbH Deutschland bzw. die Plattform/App zeigt die veröffentlichten Daten der Diensteanbieter ohne Überprüfung der Echtheit,
Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten an. Für die Richtigkeit und Verfügbarkeit der Daten ist allein der Diensteanbieter verantwortlich.

Alle Angaben innerhalb der Veröffentlichungen/Angebote der Diensteanbieter sind für die Mapundia GmbH Deutschland fremde Inhalte im Sinne des § 8 TMG.

§ 5 Links

Mit Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12. Mai 1998 hat das Gericht entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf.
mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Die Mapundia GmbH Deutschland distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten der gelinkten Seiten und von allen Inhalten der Seiten zu denen die Links
führen. Links zu den Webseiten Dritter sind bloße Hinweise auf fremde Webseiten und verweisen auf fremde Inhalte. Die Mapundia GmbH Deutschland hat weder
technisch noch tatsächlich Einfluss auf diese Webseiten, macht sich die Inhalte dieser Webseiten nicht zu Eigen und ist für die Verfügbarkeit dieser Webseiten nicht
verantwortlich oder haftbar.

§ 6 Ausschluss von der Plattform/App

Die Mapundia GmbH Deutschland darf Endnutzer/Kunden von der Nutzung der Plattform/App vorübergehend oder auf Dauer und von der Teilnahme ausschließen,
wenn der Endnutzer/Kunde den AGB zuwider handelt und/oder in anderer Form das System missbraucht. Dies gilt auch, wenn der Endnutzer/Kunde mit dem Ausgleich
fälliger Forderungen in Verzug ist, die in Verbindung mit der Bestellung von auf der Plattform/App angebotener kostenpflichtiger Dienste stehen. Forderungen
entstehen nicht durch die Nutzung der Plattform/App an sich: diese ist gratis. Forderungen können aber entstehen, sollte der Nutzer kostenpflichtige Dienste
nach vorheriger Registrierung ausdrücklich bestellen. Ohne vorherige Registrierung ist die Nutzung kostenpflichtiger Dienste nicht möglich.

§ 7 Haftungsausschluss

Die Mapundia GmbH Deutschland haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Die Mapundia GmbH Deutschland stellt lediglich die technischen Voraussetzungen für das Einstellen der Veröffentlichungen durch die Diensteanbieter zur Verfügung
und ist in die vertragliche Beziehung zwischen Diensteanbieter und Endnutzer/Kunde weder als Vermittler, noch als Partei oder als Vertreter einer Partei eingebunden.

Die Mapundia GmbH Deutschland haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Veröffentlichungen. Weder der Inhalt der Veröffentlichungen noch die Identität
der Diensteanbieter werden von Mapundia GmbH Deutschland überprüft und verantwortet.

Die Mapundia GmbH Deutschland haftet nicht für aus gekürzten und/oder verfälschten Erscheinungen von Veröffentlichungen oder aus der missbräuchlichen Verwendung von
Daten oder für Verletzungen für Vorschriften des Telekommunikationsgesetzes der Diensteanbieter.

Die Mapundia GmbH Deutschland schließt jede Gewährleistung und Haftung dafür aus, dass die Veröffentlichungen den gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem sie
aufgerufen werden können oder in dem der Endnutzer/Kunde seinen Wohnsitz/Sitz hat, nicht genügen.

Die Mapundia GmbH Deutschland schließt überdies jegliche Gewährleistung und Haftung aus, die sich daraus ergeben kann, dass Kaufverträge, die auf Grundlage der
Plattform/App angebahnt oder abgeschlossen werden, nach dem Landesrecht eines berührten Staates nicht durchsetzbar sind oder in sonstiger Weise bei einer oder beiden
Vertragsparteien des Kaufvertrages zu rechtlichen oder wirtschaftlichen Nachteilen führen.

§ 8 Datenschutz

Der Endnutzer/Kunde erklärt sich mit der elektronischen Speicherung seiner Daten unter Beachtung des Datenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland, Schweiz und Österreich
einverstanden.

Diese Website/App benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem
Computer und Smartphone gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website/App durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre
Benutzung dieser Website/App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite/App, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen
Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen
Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website/App aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website/App wird Google diese
Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website/App auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der
Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der
Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche
Funktionen dieser Website/App vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website/App
bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare
Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

§ 9 Urheberrecht

Die Mapundia GmbH Deutschland verfügt über die ausschließlichen urheberrechtlichen Nutzungsrechte an allen die Plattform/App ausmachenden urheberrechtlichen Werken
sowie an der Webseite, App und der Datenbankwerk gemäß § 4 Abs. 2 UrhG und als Datenbank gemäß §§ 87 a ff. UrhG. Es wird zudem darauf hingewiesen, dass die auf den Plattform/App
enthaltenen Inhalte, insbesondere Bilder/Grafiken/Fotos dem Urheberrecht Dritter unterliegen können.

Endnutzer/Kunden dürfen Angebote in den sixsin-Datenbanken ausschließlich mittels der von sixsin angebotenen Suchmasken suchen. Nicht statthaft ist die Suche unter
Umgehung der Suchmasken, insbesondere durch Verwendung von Suchsoftware, die auf die Datenbanken von sixsin zugreift.

Aktivitäten, die darauf gerichtet sind, die sixsin Website/App funktionsuntauglich zu machen oder deren Nutzung zu erschweren, sind untersagt. Der Endnutzer/Kunde darf
keine Maßnahmen ergreifen, die eine unzumutbare oder übermäßige Belastung der Infrastruktur von sixsin zur Folge haben können. Es ist dem Endnutzer/Kunde nicht gestattet,
von sixsin generierte Inhalte zu blockieren, zu überschreiben oder zu modifizieren oder in sonstiger Weise störend in die sixsin Website/App einzugreifen.

Es ist Endnutzer/Kunden untersagt, die Ergebnisse der Angebotssuche der sixsin Website/App durch falsche oder irreführende Angaben, durch das Einstellen in eine falsche
Rubrik, durch technische Maßnahmen oder einen sonstigen Missbrauch von Funktionalitäten der sixsin Website/App zu manipulieren.

Die Mapundia GmbH Deutschland wird gegen Personen vorgehen, die Layout, Texte, Bilder/Grafiken/Fotos, Daten und ähnliches oder gestalterische Elemente bzw. das Design
der Webseite/App unbefugt kopieren, vervielfältigen, verbreiten, öffentlich zugänglich machen oder die Datenbank sonst wie unbefugt nutzen.

§ 10 Geltung deutschen Rechts, Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Kollisionsrechts und des UN-Kaufrechts.

Sofern gesetzlich zulässig, ist Erfüllungsort und Gerichtsstandort München. Gleiches gilt, wenn der Endnutzer/Kunde seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt
oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat. Das Fernabsatzgesetz findet auf die Rechtsbeziehungen zwischen dem Endnutzer/Kunden und der Mapundia GmbH Deutschland
keine Anwendung.

§ 11 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so werden dadurch die übrigen Bestimmungen und Vereinbarungen nicht berührt.
Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt soweit gesetzlich zulässig eine Regelung, die dem wirtschaftlichen Interesse der Parteien am nächsten kommt. Gleiches gilt
für eine Regelungslücke.

Mapundia GmbH Deutschland
Stand: August 2017

Top